DE
 | 
EN
Dr. Charlotte Kleeberger - Plastische Chirurgin München
DE
 | 
EN
Dr. Charlotte Kleeberger - Plastische Chirurgin München

Ästhetisches Stirnlifting – In Einklang mit Ihren Gedanken

Unsere Stirn nutzen wir wie unser gesamtes Gesicht zum Ausdruck unserer Gefühle, sodass unser Gegenüber an unserer Mimik bereits eine Menge über unsere aktuelle emotionale Lage erkennen kann. Durch das altersbedingt schwächer werdende Bindegewebe sinkt die Haut auch an der Stirn immer weiter ab. Davon betroffen sind auch die Augenbrauen, die sich im Zuge dieses Prozesses in Richtung Augenlieder schieben.

 

Und natürlich kann auch unser Stirnrunzeln die Spuren der Zeit noch verstärken. Mit einem Stirnlifting können horizontale Stirnfalten auf effektive Weise verschwinden und abgesunkene Augenbrauen wieder angehoben werden. Aber auch Frauen, die unter einer zu hohen Stirn leiden, können von dieser Methode profitieren, da die Haarlinie effektiv nach unten gebracht werden kann.

Endoskopisches Stirnlifting

Beim endoskopischen Stirnlifting werden über kleine Schnitte im behaarten Kopfhautbereich Instrumente eingebracht, die besonders geformt sind, um das gewünschte Areal zu erreichen. Über eine Kamera (Schlüssellochtechnik) kann hier unter Sicht gearbeitet werden und so die Partie gestrafft werden.


Dabei wird der Hautüberschuss nicht mit dem Skalpell entfernt, sondern nach hinten, unter der behaarten Kopfhaut „verteilt“. Das bedeutet, dass diese Methode bei übermäßigem Hautüberschuss nicht geeignet ist, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Direktes Stirnlifting

Die direkte Methode beinhaltet eine Straffung ähnlich wie beim Facelifting. Der Schnitt wird ebenfalls in die behaarte Kopfhaut gelegt und damit sehr gut kaschiert. Die Haut wird vom darunterliegenden Gewebe abgelöst, wodurch die überschüssige Haut tatsächlich entfernt wird und die Augenbrauen so wieder an ihre ursprüngliche Position gebracht werden können.

Ablauf eines Stirnliftings

Vor der Operation bekommen Sie ein antibakterielles Shampoo verschrieben, mit dem Sie sich an den letzten Tagen vor dem Eingriff die Haare waschen. Sie kommen morgens nüchtern in unsere Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München, wo wir Sie in Empfang nehmen und


Ihnen Ihr Zimmer zeigen. Sie können sich dort in Ruhe einrichten und ich werde Sie dort vor der Operation anzeichnen. Dabei haben wir auch noch genügend Gelegenheit, aufgekommene Fragen zu klären. Es ist völlig normal, dass Sie vor einem Eingriff nervös sind. Mein Team und ich schaffen eine angenehme und vertrauensvolle Atmosphäre, sodass sich Ihre Nervosität, schnell legen wird. Nach der OP wachen Sie mit einem leichten Schutzverband auf und dürfen sich in Ihrem Zimmer erholen. Am nächsten Tag dürfen Sie in Begleitung einer Person Ihres Vertrauens nach Hause gehen.

Nachsorge eines Stirnliftings

Nach dem Stirnlift sollten Sie die erste Woche mit erhöhtem Oberkörper schlafen. Die ersten Tage dürfen Sie das Gebiet leicht kühlen. Der Kontrolltermin findet drei bis fünf Tage nach dem Eingriff in der Praxisklinik in München statt. Um die Wundheilung nicht zu verzögern, ist das Auftragen von Makeup erst nach der Kontrolle gestattet.


Auf sportliche Aktivitäten sollten Sie für sechs bis acht Wochen verzichten und Saunagänge u. ä. sind aus medizinischer Sicht nach acht Wochen wieder möglich. Sie sollten auf Ihren Körper hören und werden merken, wann der richtige Zeitpunkt für die Wiederaufnahme dieser Gewohnheiten ist.

Risiken eines Stirnliftings

Jede Operation hat ihre Risiken, die ich jedoch durch meine fundierte Ausbildung im Fachgebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie und der langjährigen klinischen Erfahrung im Bereich der Gesichtschirurgie auf ein Minimum reduzieren kann. Hierzu gehören vor allem Schwellungen, Nachblutungen, kleinere Hämatome sowie


Wundheilungsstörungen. Diese heilen meist ohne Intervention folgenlos ab.

Risiken eines Faceliftings

Jede Operation hat ihre Risiken, die ich jedoch durch meine fundierte Ausbildung im Fachgebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie und der langjährigen klinischen Erfahrung im Bereich der Gesichtschirurgie auf ein Minimum reduzieren kann. Hierzu gehören vor allem Schwellungen, Nachblutungen und kleinere Hämatome. Die Wundheilung im Gesicht verläuft in der Regel sehr gut.
OP-Dauer
zwei bis drei Stunden
Betäubung
Vollnarkose
Aufenthalt in unserer Praxisklinik
ein bis zwei Übernachtungen
Fadenzug
sieben bis zehn Tage nach dem Eingriff
Nachbehandlung
Oberkörper hochlagern

FRAGEN UND ANTWORTEN

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an unter: +49 89 / 12 11 46 80
Hierbei spielen viele Faktoren eine Rolle, wie z.B. die Hautbeschaffenheit, das Operationsalter und die Gewebespannung. Genauso haben Gewichtsschwankungen, Sonnenexposition oder das Rauchen einen Einfluss. Sie können davon ausgehen, dass das Ergebnis eines klassischen Stirnliftings zehn bis zwölf Jahre hält.
Ja, eine Kombination von Eingriffen ist relativ häufig. Bei einem Stirnlifting wird oftmals gleichzeitig eine Gesichtsstraffung oder eine Lidstraffung (Oberlidstraffung, Unterlidstraffung) durchgeführt. Um verloren gegangenes Volumen wieder aufzufüllen, kann der Eingriff mit einer Unterspritzung von Eigenfett oder Hyaluronsäure kombiniert werden. So erzielen wir ein langlebiges und sehr natürliches Ergebnis.
Aufgrund der Individualität unserer Hautalterung und unserer genetischen Voraussetzungen kann man keine feste Altersgrenze angeben, ab wann ein Stirnlifting sinnvoll ist. Hier gilt wie bei allen beschriebenen Eingriffen, dass es Ihre persönliche Unzufriedenheit ist, die Sie über einen Eingriff nachdenken lässt. Menschen, die unter einem hohen Haaransatz leiden, können sich bereits im jungen Erwachsenenalter für ein Stirnlifting entscheiden, wodurch der Haaransatz weiter nach vorne gebracht werden kann. Ich berate Sie unverbindlich und sehr ausführlich zu diesem Thema, damit Sie in der Lage sind, die richtige Entscheidung für sich zu treffen.
Da die individuellen Anforderungen in der Gesichtschirurgie so unterschiedlich sein können, ist eine genaue Kostenaufstellung erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch möglich. Hierbei besprechen wir detailliert und vertraulich Ihre persönlichen Wünsche und die jeweiligen Therapieoptionen, sodass wir gemeinsam die passende Behandlung für Sie finden, mit der Sie sich wohlfühlen. Ich erstelle Ihren individuellen Kostenvoranschlag und kann Ihnen bei Bedarf einen vertrauenswürdigen Finanzierungspartner empfehlen.
crossmenu